top of page

Schattenseiten des Strebens nach Glück


schwarz weiß grafisch frau - suche nach dem glueck und sinn des lebens - keine ziele und antriebslos - spass aber trotzdem traurig - depression
Schattenseiten des Strebens nach Glück ... glücklich sein bis es weh tut

Die Suche nach dem Glück ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig und lässt zunächst keine negativen Aspekte vermuten. Eine im Journal of Happiness veröffentlichte Studie kam jedoch zu einer gegenteiligen Erkenntnis: Besteht eine starke Fixierung auf den Wunsch, Glück zu empfinden, kann dies dazu führen, Ereignisse und Erfahrungen weniger genießen zu können. Eine eingeschränkte Genussfähigkeit wiederum geht häufig mit depressiven Symptomen einher.

Folglich empfiehlt es sich, mehr Zeit dafür zu investieren, besondere Momente wahrnehmen und genießen zu können als die endlose Suche nach dem absoluten Glück anzutreten.

Comentarios


bottom of page